Robotik

001
002
003
1/3 
start stop bwd fwd

Ansprechlehrer: Herr Gerrit Müller
Termin: Mi, 7. / 8. Stunde
Ort: Raum IT2
Zielgruppe: Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 5 bis 11

Beschreibung:
Wie bereits in den sechs vorangegangenen Schuljahren findet auch dieses Mal wieder die Robotik-AG statt.
Die Ausstattung unserer Schule mit zehn LEGO-Robotik-Baukästen geht auf eine Initiative des Embedded Robotics Lab (EmRoLab) der Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes zurück. Im Rahmen des bundesweiten "Roberta-Projekts", welches durch die Faszination von Robotern einen spielerischen Einstieg in den Fachbereich Informatik ermöglichen soll, wurde das PWG 2009 als eine der ersten 10 Pilotschulen im Saarland ausgewählt.
Das EmRoLab unter Leitung von Frau Prof. Lehser unterstützt in seiner Funktion als RegioZentrum-Saarland die am Projekt teilnehmenden Schulen regelmäßig durch Fortbildungsveranstaltungen und fachliche Beratung.

Im Laufe des Schuljahres werden die AG-Teilnehmer mit ihren Robotern eine Reihe von Aufgaben zu lösen haben und hierbei stetig ihre Programmier- und Bastelfähigkeiten erweitern. Zunächst geschieht die Programmierung mittels einer von LEGO entwickelten Programmieroberfläche, in welcher durch das "Zusammenstecken" von Programmbausteinen (ähnlich dem Bauen mit Legosteinen)  dem Roboter komplexe Handlungsweisen in einfacher Art und Weise beigebracht werden können. Hierbei werden auf leicht verständliche Weise die Grundtechniken den Programmierens erlernt. In einem weiteren Schritt ist vorgesehen, diese Techniken an einer "echten" Programmiersprache zu erweitern und zu verfeinern.

Joomla 1.6 Templates designed by Joomla Hosting Reviews