PWG-Sport: Badminton-Team WK II wird auf Anhieb Vize-Saarlandmeister!

Zum ersten Mal überhaupt war das Peter-Wust-Gymnasium in diesem Jahr in der Sportart Badminton beim Wettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“ am Start. Im Teamwettbewerb belegten die Spielerinnen und Spieler der WK II (Jahrgänge 2001-2003) beim Landesfinale in Wiebelskirchen kürzlich überraschend den zweiten Platz und wurden Vize-Saarlandmeister!

In der Gruppenphase überzeugte das PWG-Team mit starken Leistungen in den Einzel- und Doppelpartien  und qualifizierte sich nach Siegen gegen das Albertus-Magnus-Gymnasium St. Ingbert und das Deutsch-Französische Gymnasium Saarbrücken überraschend für den abschließenden Landesfinalvergleich.

Auch hier zeigten die Spielerinnen und Spieler von Betreuer und Trainer Christoph Josten eine überzeugende Teamleistung. Gegen das individuell sehr stark besetzte Team vom Robert-Schumann-Gymnasium Saarlouis musste sich das PWG-Badminton-Team aber dann letztlich doch geschlagen geben.

Für die Spielerinnen und Spieler, die sich in der AG Badminton von Christoph Josten auf ihre erste Wettbewerbsteilnahme vorbereitet hatten, ist dieser zweite Platz mehr als ein Achtungserfolg.

Vize-Saarlandmeister/ -innen Badminton der WK II wurden: Lena Ludwig, Clara Gorny, Nina Warsow, Daniela Frischbuter, Maxime Josten, Freddie Gray, Jannis Schunk und Lukas Barth.

Das PWG gratuliert dem Team und dem Betreuer ganz herzlich zu dieser tollen Leistung!

Joomla 1.6 Templates designed by Joomla Hosting Reviews