Sport

Ausbau der Fußball-Talentförderung am Peter-Wust-Gymnasium

Kooperationsvertrag mit dem Saarländischen Fußballverband unterschrieben

Das Merziger Peter-Wust-Gymnasium baut sein Sportprofil weiter aus und kooperiert mit dem Saarländischen Fußballverband und der DFB-Talentförderung, um Nachwuchstalente gezielt zu fördern.
Seit vielen Jahren trägt das PWG das Prädikat „Partnerschule der Talentförderung Saar“. Auch im Bereich des Fußballs gab es in der Vergangenheit einige bekannte „Ehemalige“, zuletzt Fußballprofi Kevin Trapp (Paris Saint-Germain), der hier früher zur Schule ging.
Kurz vor Weihnachten, am 17.12.2015, wurde in einer Feierstunde ein wichtiger neuer Baustein der Sportförderung öffentlich besiegelt: Die Kooperationsvereinbarung zwischen dem Saarländischen Fußballverband und dem Merziger Gymnasium wurde durch drei Unterschriften geschlossen. Schulleiterin Gabriele Hewer betonte in ihrem Grußwort die Bedeutung des Sports für das Schulprofil. „Mit dem neuen Baustein wollen wir die populärste Sportart in Deutschland auch am PWG besonders fördern.“
Der Präsident des SFV, Franz Josef Schumann, würdigte im Rahmen der Veranstaltung die vorbildliche Einbindung des Sports in das Schulleben. Das PWG habe mit einer hervorragenden Infrastruktur und engagierten Lehrkräften „die Voraussetzungen mehr als erfüllt, als SFV-Partnerschule anerkannt zu werden.“ Zur Förderung junger Talente ist es dem SFV wichtig, Schulen wie das PWG ins Boot zu nehmen und ein besonders qualifiziertes Training anzubieten.

Weiterlesen...

Handballer der Wettkampfklasse III qualifizieren sich für das Landesfinale

Nach den Handballerinnen der Wettkampfklasse II, qualifizieren sich auch die Jungen der Wettkampfklasse III, mit zwei soveränen Siegen, für das Landesfinale. Ergebnisse: PWG-PDG 18:9 und PWG-GAS 16:8. Die Schulgemeinschaft gratuliert zum Erfolg.

Erfolg der Handballerinnen WK II des PWG

Die Handballerinnen Mädchen der Wettkampfklasse II erreichen durch zwei souveräne Siege gegen die Christian-Kretzschmar-Gemeinschaftsschule (15:5) und das Gymnasium am Stefansberg (13:2) das Landesfinale.

Saarländische Schullaufmeisterschaften

Schülerinnen des PWG Merzig belegen 2. Platz bei den Saarländischen Schullaufmeisterschaften

Die Saarländischen Schullaufmeisterschaften fanden am 13.Mai erstmals in Merzig statt. Über 1500 Teilnehmer aus dem ganzen Saarland bewältigten 2,1 Kilometer rund um den Merziger Stadtpark. Das Peter-Wust-Gymnasium war mit knapp 90 Schülerinnen und Schülern vertreten.
In insgesamt 11 Läufen starteten im 30-Minuten Takt verschiedene Altersklassen mit teilweise mehr als 250 Schülern pro Lauf. Bereits der Start in dem riesigen Teilnehmerfeld stellte eine Herausforderung dar. Hier war es wichtig schnell aus dem engen Starterpulk zu kommen, ohne dabei seine Kräfte durch zu schnelles Angehen zu überschätzen.

Weiterlesen...

Sport Plus

Am Merziger PWG geht es sportlich zu. Gymnasium verlängert Kooperation mit der „Talentförderung Saar“ und setzt auf „Sport Plus“

Seit vielen Jahren trägt das Peter-Wust-Gymnasium das Prädikat „Partnerschule der Talentförderung Saar“. Als einzige weiterführende Schule im Landkreis Merzig-Wadern baut das Gymnasium ab dem kommenden Schuljahr durch das Projekt „Sportbetonte Eingangsstufe“ seine Zusammenarbeit mit der Talentförderung Saar aus: Sportlich talentierte Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 5 und 6 werden gezielt gefördert. Sie erhalten über den normalen Sportunterricht hinaus zwei Stunden Zusatzförderung pro Woche durch erfahrene Übungsleiter und Lehrer in mehreren Sportarten.

Download "Information - Sport Plus"
Download "Anmeldeformular - Sport Plus"

Weiterlesen...

Ganztägiger „Tag des Sports“ als großer Erfolg

PWG testet neue Formen der Sportförderung am Schuljahresende

Als Partnerschule der „Talentförderung Saar“ kommt dem Fach Sport am Peter-Wust-Gymnasium eine wichtige Rolle im Schulprofil zu. So wird etwa „Sport plus“ in der Unterstufe angeboten, zahlreiche Schülerteams haben erfolgreich an „Jugend trainiert für Olympia“ teilgenommen. Da liegt es nahe, dass die Fachschaft Sport eigene Wege im Rahmen der Feierlichkeiten zum 125-jährigen Schuljubiläum geht: Zum ersten Mal in der Schulgeschichte organisierte sie einen ganztägigen „Tag des Sports“ für alle Mitglieder der Schulgemeinschaft. Schulleiterin Hewer eröffnete die Großveranstaltung und erklärte: „Unsere Schule verfolgt das Ziel, möglichst viele Schüler zum Sport zu bewegen.“

Weiterlesen...

Joomla 1.6 Templates designed by Joomla Hosting Reviews