Ausbau der Fußball-Talentförderung am Peter-Wust-Gymnasium

Kooperationsvertrag mit dem Saarländischen Fußballverband unterschrieben

Das Merziger Peter-Wust-Gymnasium baut sein Sportprofil weiter aus und kooperiert mit dem Saarländischen Fußballverband und der DFB-Talentförderung, um Nachwuchstalente gezielt zu fördern.
Seit vielen Jahren trägt das PWG das Prädikat „Partnerschule der Talentförderung Saar“. Auch im Bereich des Fußballs gab es in der Vergangenheit einige bekannte „Ehemalige“, zuletzt Fußballprofi Kevin Trapp (Paris Saint-Germain), der hier früher zur Schule ging.
Kurz vor Weihnachten, am 17.12.2015, wurde in einer Feierstunde ein wichtiger neuer Baustein der Sportförderung öffentlich besiegelt: Die Kooperationsvereinbarung zwischen dem Saarländischen Fußballverband und dem Merziger Gymnasium wurde durch drei Unterschriften geschlossen. Schulleiterin Gabriele Hewer betonte in ihrem Grußwort die Bedeutung des Sports für das Schulprofil. „Mit dem neuen Baustein wollen wir die populärste Sportart in Deutschland auch am PWG besonders fördern.“
Der Präsident des SFV, Franz Josef Schumann, würdigte im Rahmen der Veranstaltung die vorbildliche Einbindung des Sports in das Schulleben. Das PWG habe mit einer hervorragenden Infrastruktur und engagierten Lehrkräften „die Voraussetzungen mehr als erfüllt, als SFV-Partnerschule anerkannt zu werden.“ Zur Förderung junger Talente ist es dem SFV wichtig, Schulen wie das PWG ins Boot zu nehmen und ein besonders qualifiziertes Training anzubieten.

Wichtiges Ziel der Kooperation ist es, „Talente rechtzeitig zu sichten“, betonte auch der DFB-Repräsentant Christian Meyer, der „auf weitere Trapps“ vom PWG gespannt ist. Im Rahmen der Talentförderung im SFV sind die Schulen ein wichtiger Baustein, um Fußballtalente möglichst optimal auszubilden. In der Schule werden von nun an die besten Fußballer zusätzlich zum regulären Schulsport wöchentlich gefördert. Die Trainingsinhalte sind eng mit den Zielen der DFB-Talentförderung abgestimmt.
Im Rahmen der Kooperationsfeier überreichte SFV-Präsident Franz Josef Schumann das Schild „Partnerschule des SFV“ an Schulleiterin Gabriele Hewer zusammen mit dem DFB-Stützpunktkoordinator Christian Meyer, der die PWG-Sportlehrer Pascal Bach und Christoph Josten bei der Talentförderung unterstützen wird.
Musikalisch wurde die Feierstunde von Elisa Rehlinger und Meike Lenhof gestaltet. Sportliche Einlagen fehlten auch nicht: Die Tanz-AG der Schule präsentierte mehrere Performances, die Fußball-AG unter Leitung von Sportlehrer Pascal Bach zeigte in einer Fußball-Demo ihr Können.

Joomla 1.6 Templates designed by Joomla Hosting Reviews