30 Jahre Sportabzeichenwettbewerb der Schulen am PWG Merzig

„Setz ein Zeichen-Sportabzeichen“! Wer kennt ihn nicht, diesen Slogan?

Die Schüler des Peter-Wust-Gymnasiums Merzig kennen ihn bereits seit 34 Jahren. Ihre Schule legt großen Wert auf die alljährliche Überprüfung der Leistungsfähigkeit in den Bereichen Leichtathletik, Geräteturnen und Schwimmen. Diese wird jeweils in Form eines Fünfkampfes absolviert.
Mit 587 Sportabzeichen hatte die Schule wieder einmal die Nase vorne, und das zum 30. Mal.

Die Barmer GEK als Hauptsponsor des Wettbewerbs, vertreten durch Herrn Olaf Marquard, überreichte in Gegenwart von Herrn Oberstudiendirektor Heinz Lafontaine den Sportlehrern Gabriela Husung und Michael Berndt sowie einer Auswahl von Schülern- nämlich den Besten der diesjährigen Schullaufmeisterschaften- einen Scheck in Höhe von 250,00 Euro.
Die o.g. Lehrer erhielten zudem eine besondere Ehrung seitens des Saarländischen Sportverbandes im Rahmen einer kleinen Feierstunde an der Herrmann-Neuberger-Sportschule in Saarbrücken in der Kategorie „Abnahme der meisten Sportabzeichen“.
Die Sportlehrerin Evi Kröper war ebenfalls an der Aktion beteiligt.

Gabriela Husung

Joomla 1.6 Templates designed by Joomla Hosting Reviews