PWG erfolgreich bei saarländischen Schullaufmeisterschaften

Am Freitag, den 27. April 2018 war es wieder soweit. Die größte Schullaufveranstaltung in Deutschland mit 5440 gemeldeten Teilnehmerinnen und Teilnehmern fand wieder rund um den Merziger Stadtpark statt. Rund 100 Läuferinnen und Läufer vom Peter-Wust-Gymnasium beteiligten sich an den 19. Saarländischen Schullaufmeisterschaften und das mit großem Erfolg. Insgesamt sechsmal standen Mädchen und Jungen mit den dunkelblauen PWG-Lauf-Shirts bei der Siegerehrung auf dem Podest.

Bei optimalen Laufbedingungen sorgte die 11-jährige Handballerin Jule Noh sofort für eine große Überraschung und konnte in ihrer Altersklasse den 2.Platz erkämpfen. Mit Anna Munoz und Alina Drobyschew erreichte sie einen hervorragenden dritten Platz in der Teamwertung. 

Bei  den 2006er Jungen gelang Jason Krier sogar ein Start-Ziel-Sieg.  Als Fußballer konnte er sich gegen die Spezialisten durchsetzen, lief einen ungefährdeten Sieg nach Hause und wurde saarländischer Schullaufmeister. Den dritten Platz belegte hier Paul Ackermann. Zusammen mit Raphael Gehl  konnte auch hier ein dritter Platz in der Mannschaftswertung erzielt werden, obwohl alle drei Läufer noch  dem jüngeren Jahrgang angehören. 

Den sechsten Podestplatz für das PWG erkämpfte sich Leonie Jakobi bei den Mädchen 2005  mit einem tollen 3.Platz.

Die Fachschaft Sportz des PWG war mit dem Auftreten der PWGler hochzufrieden.  Alle gaben ihr Bestes und konnten tolle Leistungen und Platzierungen erzielen.  Auch durch den Einsatz und die Unterstützung  der Juniorcoaches, konnte eine optimale Betreuung erfolgen.

Für alle Beteiligten war es wieder eine großartige Veranstaltung und ein tolles Erlebnis.

Auf ein Neues im nächsten Jahr!

Michael Berndt

 

Joomla 1.6 Templates designed by Joomla Hosting Reviews