“ Jugend trainiert für Olympia“ - Tischtennis 2013

2. - 4. Platz für die 3 WK IV Tischtennismannschaften des PWG

Im Tischtennis konnte das Peter-Wust-Gymnasium Merzig einen großen Erfolg erzielen, da sich alle drei Mannschaften für die Endrunde der besten 4 saarländischen Mannschaften am Freitag, dem 15. November 2013, in der Herrmann-Neuberger-Sportschule qualifizieren konnten.
Das Besondere an diesem Erfolg ist, dass 8 der 12 Spieler in keinem Tischtennisverein spielen, was in dieser Sportart bei “Jugend trainiert für Olympia“ üblich ist. Es sind Hobbyspieler, die ihre Spielstärke in der ein Mal wöchentlich stattfindenden Tischtennis-AG des PWG erheblich steigern konnten.

In einer spannenden Finalrunde sah es zu Beginn nach einer möglichen Überraschung durch die erste Mannschaft um den Spitzenspieler Lennart Schlender aus gegen das Krebsberg-Gymnasium Neunkirchen , dem sie in der Vorrunde klar unterlegen waren. Nach dem Sieg durch das Spitzendoppel mit Lennart Schlender und Charlotte Klein wurde die 2:0 Führung in einem umkämpften Spiel des zweiten Doppels mit Freddy Gray und Tim Weiler nur knapp verpasst.  Nach weiteren spannenden Spielen setzte sich letzten Endes  mit 6:3 die Routine der Vereinsspieler aus Neunkirchen durch. So erreichte die erste Mannschaft einen dennoch hervorragenden 2. Platz vor der 2. und 3. Merziger Mannschaft.
Da alle Spieler mit Ausnahme von Lennart Schlender auch im nächsten Jahr wieder in der WK IV antreten können, sind auch für 2014 gute Erfolgschancen gegeben.

Joomla 1.6 Templates designed by Joomla Hosting Reviews