Voller Einsatz bei Jugend trainiert für Olympia – Schwimmen

PWG mit 19 Schülerinnen und Schülern am Start

Mit insgesamt 19 Schülerinnen und Schülern hat das Peter-Wust-Gymnasium Merzig in diesem Jahr am Wettkampf Jugend trainiert für Olympia im Schwimmen im Alsbachbad in Altenkessel teilgenommen. Auch wenn es am Ende nicht ganz zum Sieg gereicht hat, zeigten alle Schüler/innen dennoch eine sehr starke Leistung im Wasser. Die Jungenmannschaft in der Wettkampfklasse IV konnte diesmal die Mannschaft aus Güdingen schlagen, die noch im letzten Jahr vor dem PWG gelegen hatte. Am Ende sicherten sich die Jungs einen guten dritten Platz.

Auch die Mädchen der Wettkampfklasse IV konnten sich im Gegensatz zum Vorjahr von Platz vier auf Platz drei verbessern und das, obwohl einige Schülerinnen zum ersten Mal an einem solchen Wettkampf teilnahmen.
Insgesamt war vor allem die hohe Motivation aller Teamteilnehmer erwähnenswert. So waren beispielsweise alle Jugendlichen bereit, außerhalb der regulären Schulzeit sonntagsmorgens zusätzliche Trainingseinheiten zu absolvieren! In diesem Zusammenhang gilt ein besonderes Dankeschön dem ehrenamtlichen Trainer der Mannschaft, Michael Jung, ohne den ein solches Ergebnis nicht zustande gekommen wäre. Auch den Eltern, die die Kinder zum Wettkampf begleiteten und anfeuerten, gebührt an dieser Stelle ein besonderer Dank.

 

Oben von links nach rechts: Maksim Fixemer, Nils Jung, Mirco Michels, Simon Schaaf, Leon Fixemer, Patrik Pagel, Simon Bessey, Marcel Kost, Luca Krause, Leonhard Hoffmann, Tim Dax.

Unten von links nach rechts: Michael Jung (Trainer), Elena Klos, Hanna Jager, Laura Schirra, Lea Kniesbeck, Nicole Jager, Nina Marschel, Barbara Schwarz, Ina Starniske, Dominik Schmidt (Betreuer)

Joomla 1.6 Templates designed by Joomla Hosting Reviews