55 Jahre Elysée-Vertrag – Das PWG feiert mit!

Nicht nur wichtige Politiker aus Deutschland und Frankreich feierten am Montag, den 22. Januar 2018 das 55jährige Bestehen des Elysée-Vertrags und der deutsch-französischen Freundschaft und nutzten den Tag, um über die Ausweitung der Zusammenarbeit der beiden Länder zu diskutieren: Auch wir am PWG haben diesen Tag gefeiert.

Im Unterricht wurde die gemeinsame Geschichte der beiden Länder, über die Kriege bis zum Entstehen der Freundschaft, thematisiert und darüber gesprochen, was eigentlich „typisch deutsch“ und „typisch französisch“ ist und inwiefern die französische Kultur und Sprache unseren Alltag bereichern. Besonders haben sich die Klassen 5c und 5d mit ihren Lehrerinnen Frau Licht und Frau Dr. Schwarz engagiert: Sie dekorierten für diesen Tag  das Bistro in den französischen Nationalfarben und gestalteten Plakate zum Thema. Der Genuss von Croissants und Pains au chocolat rundete die Aktivitäten ab und bekam für die Schüler so an diesem Tag eine ganz neue Bedeutung.

Auch darüber hinaus freut sich die Fachschaft Französisch, dass sich ihre vielfältigen Angebote in den letzten Jahren wachsender Beliebtheit erfreuen: Seien es die zahlreichen Beiträge für den Bundeswettbewerb Fremdsprachen, die Teilnahme an den DELF-Zertifikaten, die Teilnahme am Prix littéraire des lycéens allemands oder besonders das große Interesse an den unterschiedlichen Austauschprogrammen.

Somit leisten auch wir unseren Beitrag zur deutsch-französischen Freundschaft und sagen: Vive l’amitié franco-allemande!

Dorothea Chiron für die Fachschaft Französisch

 

Joomla 1.6 Templates designed by Joomla Hosting Reviews