Französischunterricht - einmal anders!

Das France-Mobil erneut zu Gast am PWG
Das France-Mobil, ein kleines französisches Kulturinstitut auf Rädern, begeisterte auch in diesem Jahr wieder die Schülerinnen und Schüler des Peter-Wust-Gymnasiums Merzig. In Form von Liedern und Spielen wurde die französische Sprache und Kultur vorgestellt, was auf großes Interesse der beteiligten Klassen der Klassenstufen 5 und 7 stieß.

Die Schülerinnen und Schüler erwarteten mit Spannung die Ankunft des France-Mobil mit der französischen Referentin. Als es dann soweit war, stellte sich zunächst die Referentin Perrine Val vor und informierte über ihre Arbeit mit dem France-Mobil. Den Schülerinnen und Schülern verdeutlichte sie dabei auch gleich, dass sie gekommen sei, um mit ihnen französisch zu sprechen. Mit einem Kurzfilm über ihre Heimat startete das Programm. In einem ersten Spiel zu den Themen „Vorstellung“ und „Landeskunde“ reichten die Schülerinnen und Schüler solange einen Würfel weiter, bis die Musik stoppte. Der Schüler, der den Würfel zu diesem Zeitpunkt in Händen hielt, musste sich mit vorgegebenen französischen Formulierungen vorstellen oder auf bestimmte Fragen antworten. Den Schülerinnen und Schülern gefiel das Spiel sehr gut, da das Spiel durch die als "Zufallsgenerator" genutzte Musik sehr dynamisch war und die Teilnehmer zeigen konnten, wie viel sie schon über Frankreich wissen. In einem weiteren Spiel lösten die Schülerinnen und Schüler anhand eines großen Stoffwürfels verschiedene Rechenaufgaben auf Französisch. Auch verschiedene französische Jugendzeitschriften hatte das France-Mobil im Gepäck. Die Schülerinnen und Schüler durften die Jugendzeitschriften durchsehen und an der Tafel Wörter notieren, die sie bereits kannten.
Durch die spielerische Gestaltung und den Einsatz verschiedener Medien war die Arbeit mit dem France-Mobil sehr motivierend und abwechslungsreich. Es herrschte eine freundliche und entspannte Atmosphäre, bei der den Schülerinnen und Schülern anzumerken war, dass sie ihre französischen Sprachkenntnisse unter Beweis stellen wollten. Bei allen Programmpunkten wurden die Schülerinnen und Schüler stark einbezogen. Aufgrund des sehr positiven Schülerfeedbacks werden die Französischlehrerinnen und –lehrer der Schule auch im nächsten Jahr das France-Mobil wieder nach Merzig an das Peter-Wust-Gymnasium einladen.

Joomla 1.6 Templates designed by Joomla Hosting Reviews