Paint mit der Power von Mr Twister

Die Schülerfirma PowerPaint des Peter-Wust-Gymnasiums präsentiert sich bei der Schülerfirmenmesse FIRMes am 02.03.2013 in Neunkirchen im Saarpark-Center

17 SchülerInnen der Jahrgangsstufe 11 des Peter-Wust-Gymnasiums Merzig führen im Rahmen des Seminarfachs unter der Leitung von Frau Gertrud Engel seit September 2012 das Jungunternehmen ‚PowerPaint‘. Mittlerweile konnten die jungen Unternehmer bereits 79 Aktionäre von ihrem Business-Plan überzeugen. Am 28. Januar 2013 fand die erste Hauptversammlung statt, bei der die Gruppe ihre Geschäftsidee präsentierte. Die Vorstandsvorsitzenden  Julie Nilles und Joshua Schwinn sowie die Vorsitzenden der Abteilungen berichteten über die Unternehmensstrategie und ihre Umsetzung.
PowerPaint nimmt am Programm JUNIOR vom Institut der deutschen Wirtschaft Köln Junior gGmbH (kurz: IW JUNIOR gGmbH) teil. Bei JUNIOR gründen und führen Schülerinnen und Schüler ein Unternehmen für ein Schuljahr. Ziel ist es, die Arbeitsabläufe und die wirtschaftlichen Zusammenhänge im realen Unternehmensalltag kennen zu lernen.

Die Schülerfirma PowerPaint des Peter-Wust-Gymnasiums Merzig vermarktet erfolgreich Aktionskunst. Sie veranstaltet Workshops, in denen die TeilnehmerInnen in mehreren Stationen künstlerisch tätig werden und von den Firmengründern unterwiesen werden.
Dazu hat die Entwicklungsabteilung unter der Leitung von Marketingabteilungsleiter Lars Holbach eine Drehmaschine erfunden, die den Namen „Mr Twister“ trägt. Und diese Kunstkiste ‚Mr Twister‘ funktioniert so: Zeichenpapier wird auf einer Scheibe angebracht, die elektrisch in Rotation versetzt wird. Das Blatt wird mit Farbe beträufelt, die sich in immer neuen Farbkompositionen verteilt und überraschende Bilder liefert. Auf diese Art und Weise eröffnet man vor allem Kindern einen innovativen Zugang zur individuellen Gestaltung von Kunstwerken.
Im Kindergarten St. Peter konnte die Schülerfirma bereits eine Gruppe mit 16 Kindern begeistern, die sich alle eifrig an den verschiedenen Stationen betätigten und stolz ihre selbst hergestellten Kunstwerke mit nach Hause nahmen. Auch am ‚Abend der Offenen Tür‘ am Peter-Wust-Gymnasium war die Resonanz der Viertklässler auf ‚Mr Twister‘ sehr groß.
Weitere Workshops sind geplant.
‚Mr Twister‘ kann bei den unterschiedlichsten Events zum Einsatz kommen, wie z.B. bei Kindergeburtstagen oder bei Firmenveranstaltungen, bei denen man Kinder kreativ unterhalten möchte. Auch ein Verleih der Kunstkiste ist möglich. Nähere Informationen erhalten Sie auf der Internetseite www.power-paint.de.
Am Samstag, dem 02. März 2013, nimmt PowerPaint an der Firmenmesse FIRMes im Saarpark-Center in Neunkirchen teil. Um 10.30 Uhr wird die Messe von Ulrich Commerçon, Minister für Bildung und Kultur des Saarlandes, eröffnet. Die SchülerInnen akquirieren am Verkaufsstand neue Kunden, beantworten die Fragen der Presse und stellen sich in einer Bühnenpräsentation vor. Um 19.00 Uhr findet die Siegerehrung unter den saarländischen und grenznahen Schülerfirmen durch Heiko Maas, Minister für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr, statt. Der Saarländische Rundfunk  gestaltet das Rahmenprogramm und garantiert den ganzen Tag abwechslungsreiche Unterhaltung.
Die Schülerfirma freut sich auf Ihr Kommen und erhofft sich dadurch eine Erweiterung ihres Kundenkreises.

Joomla 1.6 Templates designed by Joomla Hosting Reviews