PWG-Neubau: Planungen haben begonnen

Umsetzung des Bauvorhabens geht in die erste Phase

Nach der guten Nachricht im Frühjahr, dass der Kreistag dem Antrag der Schulkonferenz entsprochen und die Erstellung eines Erweiterungsbaus am Peter-Wust-Gymnasiums gewährt hat, wurde jetzt bei einem ersten Treffen von Vertretern des Landkreises, der Schule und des beauftragten Planungsbüros die konkrete Umsetzung des Bauvorhabens in Angriff genommen.

 

Neben grundsätzlichen Überlegungen wurden auch Informationen zum Zeitplan ausgetauscht. Baubeginn wird voraussichtlich im Sommer 2017 sein. Der Schulträger hofft auf eine Fertigstellung im darauffolgenden Sommer 2018.

Joomla 1.6 Templates designed by Joomla Hosting Reviews